Die Geschichte unseres Hofes

Die traditionelle Bauart des Eindachhofes liegt auch unserem Finkenhof zu Grunde. Der Eindachhof wurde einst geschaffen um Tier und Mensch unter einem Dach zu vereinen. Auf der Nordseite führte ein Hang in die Mitte des Hauses um Heut und Stroh trocken zu lagern. Auf der Westseite gab es den Küchen und Wohnbereich, auf den Ebenen verteilt, die jeweiligen Stuben. Hier wurden Handwerke gepflegt und die Gemeinschaft gehalten. 

Auf Wohnlichkeit und Atmosphäre legen auch die neuen Besitzer dieses weiterhin familiengeführten traditionellen Schwarzwaldhofes ein großes Augenmerk. Im Frühjahr 2021 wurde der gesamten Innenbereich des Hauses „von der Sohle bis zum Scheitel“ in Eigenregie komplett renoviert und saniert. Im Zuge dieser sehr erheblichen Umbauarbeiten wandelte sich der in Ehren gealterte ehemalige „Modisbacher Hof“ in den „Finkenhof“ mit einem zeitgemäßen und modernen Gesicht und dem gemütlichen Wesen eines Schwarzwaldhofes.